Produkt-News 2021

Na ja – es war ja käumlich anders zu erwarten. Auch für die Saison 2021 präsentieren die bekannten Marken der Golfwelt wieder eine Vielzahl an Produkt-Neuheiten. Schöner, weiter, einfacher – das sind so die üblichen Versprechungen.

Aber all die Neuheiten werfen dann sofort auch Fragen auf. Soll ich meinen zweijährigen Driver wechseln und wenn ja, welches Modell ist das Beste für mich? Geht’s wirklich weiter? Genauer? Einfacher? Oder am besten alles zusammen …

 

Solche und ähnliche Fragen lassen sich natürlich nicht pauschal beantworten. Und so rühren wir – mal wieder – die Werbetrommel für „Custom Fittings“. Denn nur wer sich beim Fachmann (oder der Fachfrau) erkundigt und anschliessend testet, kann beurteilen, ob etwas Neues nur zum Spass angeschafft werden soll – was ja durchaus auch ein Kaufargument darstellen kann – oder ob wirklich eine Performance-Steigerung erwartet werden darf.

In unseren beiden Custom Fitting Centern in Malans und in Domat/Ems können interessierte Golferinnen und Golfer die allerneusten Schläger auf Herz und Nieren testen und auf die persönlichen Bedürfnisse und Gegebenheiten anpassen. Denn wir haben sie alle; die Callaways, Taylormades, Titleists, Pings, Srixons und Mizunos …

Aber was sind dann so die „heissen Eisen“ für’s 2020?

 

Callaway

Die Mannen aus Carlsbad haben – wie zu erwarten war – wieder Einges „rausgehauen“, das sich wahrlich sehen lassen kann. An den neuen EPIC-Hözern wird – für alle, die auf der Suchen nach einem neuen Driver oder Fairwayholz sind – kaum ein Weg vorbeiführen.

Ein besonderes Highlight ist die neue APEX-Eisenfamilie. Die APEX-Familie wurde von der „Golf Digest Hot List 2021“ mehrfach mit Gold augezeichnet. Das APEX hat als einziges Eisen im Golfmarkt 20 von 20 möglichen Sternen erhalten und gilt somit als „Bestes Eisen 2021“.

Callaway beweist mit den EPIC- und APEX-Line-ups, dass sie nicht zu unrecht die N° 1 im Golfmarkt ist.

 

TaylorMade

In den Bags von Tiger, Rory, DJ, Thomy Fleetwood und wie sie alle heissen, wird 2021 die SIM2-Linie zu sehen sein. Auch hier gibt’s Driver, Fairwayhölzer, Rescues und Eisen. Und all das noch in unterschiedlichen Ausführungen, so dass für jeden Spielertyp das passende Equipmentteil zu finden sein wird.

Weiter präsentiert TaylorMade neue Putter und seit Herbst 2020 auch die durch das „P770“ ergänzte elegante P-Eisen-Series.

 

Mizuno

Im Herbst 2020 wurden die neue JPX921-Eisen lanciert. Und wie immer gilt, dass auch diese Mizuno-Eisen mit einer tollen Gesamtperformance und einem unglaublich weichen Schlaggefühl punkten.

Brandneu ist die ST-Holzfamilie mit zwei Drivern, Fairwayhölzer und Hybrids.

 

Ping

Ping gilt seit Jahren – zu Recht – als einer der stärksten Schlägerbrands. Waren die Ping-Schläger früher optisch eher etwas „gewöhnungsbedürftig“, haben die Designer in den vergangenen Jahren eine tolle Entwicklung durchlebt und Ping baut mittlerweile Schläger, die nicht nur toll performen sondern auch richtig chic aussehen.

Und genau das beweist auch die neue G425-Linie.  Die Eisen, Driver, Fairwayhölzer und Hybrids arbeiteten bei Fittings zuverlässig und sorgen für sehr viel Spielfreude.

Für die „Freaks“ unter uns sind die Eisen mit „Arccos Caddie Smart Grips“ erhältlich, welche alle Schläge präzise aufzeichnen. Aber Vorsicht – nach dem 90 Tagen „free trial“ wird ein jährliches Fee für die Arccos Caddie App fällig.

 

Titleist

Hier möchten wir mal mit den Puttern anfangen. Denn Titleist präsentiert ab Frühjahr Ergänzungen im Scotty Cameron Lin-up. Bewährte Cameron-Qualität in toller Optik. Unbedingt anschauen und testen.

Im Spätherbst sind die TSi-Driver und Fairwayhölter neu auf den Markt gekommen. Eine aus dem Flugzeugbau stammende Titanlegierung für die TSi-Schlagfläche sorgt hier für mehr Ballspeed auch bei nicht mittig getroffenen Bällen. Die Resultate in den bisherigen Fittings dürfen sich – im Vergleich zu anderen Drivern – wirklich sehen lassen.

Bei den Eisen bleibt die T-Linie noch bis Herbst 2021 im Programm.

Titleist- Schläger können bei uns nur in Domat/Ems getestet werden.

 

XXIO

XXIO ist eine Premiummarke, welche zusammen mit Srixon und Cleveland in die gleiche Firma gehört. XXIOs Kernkompetenz ist der Bau von leichtgewichtigen Schlägern und hat sich als solche in den letzten Jahren einen Namen gemacht.

Das bewährte „Standardmodell“ XXIO 11 (vom Anfang 2020) bleibt unverändert im Programm. Neu dazugekommen sind die High-Premuim-Linien, welche vom Gewicht her auf’s Minimum optimiert wurden und sich optisch wertiger präsentieren.

 

OnOff

Nachdem im vergangenen Jahr die Herrenschläger neu lanciert wurde, kommt heuer die neue Damenlinie auf den Markt. Bei OnOff-Schlägern ist’s ein bisschen wir mit Ecco-Schuhen – hat man’s einmal probiert und für gut befunden, kommt man nicht mehr davon weg …

Die OnOff-Schläger können nur in Malans getestet werden.

 

Noch einige Ball-News …

Fast jede Marke präsentiert für die Saion 2021 neue Ballentwicklung. Hier eine kurze Auflistung einiger Ballneuheiten …

  • Titleist Pro V1 und Pro V1x
  • Callaway: Chrome Soft X und X LS (Low Spin)
  • Callaway Supersoft wurde überarbeitet und gibt es jetzt auch in der grösseren Variante als Supersoft MAX
  • TaylorMade hat den TP5 und TP5x überarbeitet und sind nun auch in yellow erhältlich
  • Sirxon bringt eine verbesserte Version ihres Topballs „Z-Star“ auf den Markt