Produkt-News 2020

Na ja – es war ja käumlich anders zu erwarten Auch für die Saion 2020 präsentieren die bekannten Marken der Golfwelt wieder eine Vielzahl an Produkt-Neuheiten. Schöner, weiter, einfacher …

All die Neuheiten werfen aber immer auch Fragen auf. Soll ich meinen zweijährigen Driver wechseln und wenn ja, welches Modell ist das Beste für mich? Solche und ähnliche Fragen lassen sich nicht pauschal beantworten. Un dmal wieder schwingen wir die Werbetrommel für „Cuastom Fittings“. Denn nur wer sich beim Fachmann (oder der Fachfrau) erkundigt und anschliessend testet, kann beurteilen, ob etwas Neues nur zum Spass angeschafft werden soll – was ja durchaus auch ein Kaufargument darstellen kann – oder ob wirklich eine Performance-Steigerung „usaluagt“.

Aber was sind dann so die „heissen Eisen“ für’s 2020?

 

Callaway

Die Mannen aus Carlsbad haben – wie zu erwarten war – wieder einges „rausgehauen“, das sich wahrlich sehen lassen kann. An der neuen, kompletten MAVRIK-Linie wird für alle die mit dem Gedanken spielen, sich neue Schläger anzuschaffen, kein Weg vorbeiführen. Callaway beweist auch mit der MAVRIK-Linie, dass sie zurzeit nicht zu unrecht die N° 1 im Golfmarkt ist.

Ebenfalls zu Callaway gehört die Puttermarke Odyssey. Mit den „Stroke Lab Tripple Track“ gibt’s eine neue Putterlinie, welche sich ein vereinfachtes und effizientes Ausrichten zum Ziel gesetzt hat. Zusammen mit einem Tripple Track Ball eine überzeugende Komposition.

 

TaylorMade

In den Bags von Tiger, Rory, DJ, John Rahm, Jason Day und wie sie alle heissen, wird 2020 die SIM-Linie zu sehen sein. Auch hier gibt’s Driver, Fairwayhölzer, Rescues und Eisen. Und all das noch in unterschiedlichen Ausführungen, so dass für jeden Spielerty das passende Equipmentteil zu finden sein wird.

Weiter hat TaylorMade neue Putter und seit Herbst 2019 auch die neu überarbeitete P-Series und MG2-Wedges am Start.

 

Mizuno

Neben den JPX-Eisne und der im Spätherbst neu lancierten MP20-Eisenlinie hat Mizuno auf die kommende Saison die Metalwoods neu entwickelt. Neu wird auch die gefräste undgeschmiedete Präzisions-Putterlinie M-Craft lanciert. Hier kombiniert sich ein herrliches Schlaggefühl mit tolles Optik.

 

Ping

Von Ping erhalten wir mit dem in schwarzem Finish gehaltenen G710 ein neues Distanzeisen. Für die „Freaks“ unter uns sind die Eisen mit „Arccos Caddie Smart Grips“ erhältlich, welche alle Schläge präzise aufzeichnen. Aber Vorsicht – nach dem 90 Tagen „free trial“ wird ein jährliches Fee für die Arccos Caddie App fällig. Wir werden das G710 dann daher eher mit „normalen“ Griffen verkaufen.

Auch bei Ping gibt’s dann noch eine neue Putterlinie. Wie die Sigma2-Lionie sind auch die neuen Heppler-Putter in der Länge exakt auf die Spielerbedürfnisse anpassbar.

 

Titleist

Hier möchte ich mal mit den Puttern anfangen. Denn Titleist präsentiert ab Frühjahr die neue Scotty Cameron Linie „Special Select“. Bewährte Cameron-Qualität in genialer Optik. Unbedingt testen. Und anschauen.

Neue Eisen wird’s auch geben. Die letztjährige T-Linie wird mit dem T100 S und dem Supergameimprovement-Eisen T400 ergänzt. Und zu guter Letzt ist 2020 auch das Jahr, in welchen die neuen Vokey SM8 Wedges auf den MArkt kommen.

 

XXIO

XXIO ist die Premiummarke, welche zusammen mit Srixon und Cleveland in die gleiche Firma gehört. XXIOs Kernkopetenz ist der Bau von leichtgewichtigen Schlägern und hat sich als solche in den letzten Jahren einen  Namen gemacht. 2020 ist für XXIO ein sehr wichtiges Jahr. Denn neben einem neuen Logo wurde auch fast das komplette Lini-up erneuert und durch interessante Linien – auch für sportliche Golfer – ergänzt.

 

OnOff

Nachdem im vergangenen Jahr die OnOff Damenlinie neu lanciert wurde, kommen heuer die neuer Herrenschläger auf den Markt. Die neue AKA-Linie überzeugt mit modernerer, jüngerer Optik aber bewährter OnOff-Perfomance. Bei OnOff-Schlägern ist’s ein bisschen wir mit Ecco-Schuhen. Hat man’s einmal probiert und für gut befunden, kommt man nicht mehr davon weg …

 

Bälle

Fast jede Marke präsentiert für die Saion 2020 neue Ballentwicklung. Hier eine kurze Auflistung einiger Ballneuheiten …

  • Srixon: Q Star und Q Star Tour, Nachfolger vom AD333 und AD333 Tour
  • Titleist: AVX, TourSoft und der weiche TruFeel
  • Callaway: Chrome Soft mit Tripple Track Technologie
  • TaylorMade: TP5 PIX und TP5x PIX, Tour Response und Soft Response

 

Schuhe und Textilien

Neben den neuen Ecco-, FJ- und Callaway-Modellen ist bei uns vor allem auch Adidas neuster Golfschuh, der Codechaos im Fokus.

Die Kleider-Neuheiten hier aufzuzählen würde den Rahmen spregen. Aber wir haben eine Idee: Schauen sie doch einfach bei uns in Malans oder Domat/Ems vorbei und lassen Sie sich die neusten Styles von Bernadett und Melanie zeigen.